Bücher & Filme

 
 
DIE BIENE - Haltung und Pflege
von Mathias Thun
 
Dieses Praxisbuch beschreibt die Bienenhaltung und -pflege unter Berücksichtigung kosmischer Rhythmen und zeigt Wege zu einer wesensgemäßen Imkerei auf. Es gibt Einblicke in die Bienenhaltung der Vergangenheit und Gegenwart, erläutert die Pflegearbeiten des Imkers im Jahreslauf und bringt neue Erkenntnisse zu Bienenkrankheiten wie die Varroatose und deren Behandlung durch die Veraschungsmethode. Ein wichtiges Kapitel befasst sich mit dem Anbau von Bienenpflanzen und Teezubereitungen zur Unterstützung der Bienengesundheit
 
 
DAS LEBEN DER BIENEN
von Maurice Maeterlinck
 
Maurice Maeterlinck, Dichter und Schriftsteller, Nobelpreisträger für Literatur, hat selbst Bienen gezüchtet und erforscht. Sein 1901 erschienenes Buch Das Leben der Bienen wurde in viele Sprachen übersetzt und findet auch unter Fachleuten und Imkern bis heute große Anerkennung.
Maeterlinck beleuchet das ganze Leben und die Gesellschaft der Bienen mit ihren rätselhaften und faszinierenden Ereignissen und bringt uns Leser damit zum Staunen.

Mit poetischer Sensibilität und präziser Sprache verwandelte er seine Beobachtungen in ein Meisterwerk. "Eine gründlich beobachtete,
philosophische Bienenkunde, in einem Stil, der oft herzzerreißend und rührend ist, dabei nie spekulativ, sondern immer mit einer großen Hochachtung vor der Schöpfung." (Hartmut Ebert, Imkerforum)


DER MENSCH UND DIE BIENEN
Betrachtungen zu den Lebensäußerungen des BIEN

von Michael Weiler

Der Autor studiert seit mehr als dreißg Jahren den Kosmos Bienenvolk und seine Lebensäußerungen. "Der Mensch und die Bienen ist mehr als ein Imkerbuch. Vielmehr wendet sich Michael Weiler an alle, die auf irgendeine Weise von den Bienen fasziniert sind und nun mehr über diese Insekten erfahren wollen. Als erfahrener Beobachter und genauer Erzähler nimmt er die Leser mit zu seinen Bienen und berichtet von all dem, was es dort zu sehen und zu erleben gibt. Mit der Lektüre können Sie teilhaben am geheimnisvollen und wunderbaren Leben der Bienen. Am Ende ist nicht nur der Wissensdurst gestillt, sondern unmerklich und leise hat sich auch der Blick verändert. Der Leser wird mit anderen Augen und auch anderen Gefühlen durch die Welt der Bienen und der Blüten wandern". (aus dem Vorwort, Günter Friedmann, Imkermeister)

 
MORE THAN HONEY - das Buch
von Markus Imhoof und Claus-Peter Lieckfeld
 
"Das Buch zum Film More than  Honey präsentiert Grundlegendes zur Biene sowie Recherchehintergründe und geht da ins Detail, wo das Medium Film sich auf Bilder beschränken muss. Die Protagonisten aus dem Film sind auch Haupt-figuren in den Kapiteln. So gelingt es den Autoren, anschaulich das Thema Bienensterben sowie grundsätzlich das Verhältnis von Biene und Mensch in seinen verschiedenen Aspekten und Ansätzen zu beleuchten - die Wissenschaft, die Romantik, das "Big Business" und nicht zuletzt die Zukunft."

 

 
MORE THAN HONEY - der Film
von Markus Imhoof
 
Im Film von Regisseur Markus Imhoof geht es um mehr als nur um ein paar tote Bienen oder Honig. Er erzählt vom Leben und Sterben der zunehmend bedrohten Bienenvölker weltweit und zeigt ihre Bedeutung für uns Menschen und eine intakte Umwelt. Er zeigt auch, dass die moderne Imkerei sich weit von einer artgerechten Bienenhaltung entfernt hat hin zu einer industrialisierten Massentierhaltung. 
Der Film versucht, eine Antwort auf die Frage nach den Ursachen für das massive Bienensterben zu geben und tut dies anhand bezaubernd schöner und ebenso  bedrückender Aufnahmen. Der Dokumentarfilm wurde mit dem höchstdotierten Kulturpreis Deutschlands ausgezeichnet und war der erfolgreichste Schweizer Kinofilm 2012.  
 
 
SUMM MIR DAS LIED VOM TOD
von Frank Höfer
 
Der Dokumentarfilm zum Bienensterben lässt die Imker selbst zu Wort kommen. Sie erleben in ihrer tagtäglichen imkerlichen Arbeit die dramatischen Auswirkungen der systemischen Insektizide auf ihre Bienenvölker. Die hochtoxischen Substanzen wirken als Nervengift auf die Bienen und führen zu akuten Vergiftungen und Tod oder schwächen in sublethalen Dosen langfristig ihre Gesundheit.
 

MEIN GARTEN - EIN BIENENPARADIES
von Bruno P. Kremer
 
Im eigenen Garten, auf der Terrasse und auf dem Balkon lässt sich ohne großen Aufwand eine bunte Vielfalt anpflanzen, die Bienen, Hummeln und Schmetterlinge unterstützt und gleichzeitig die Menschen erfreut. Dieses Buch stellt die 200 besten Bienenpflanzen für den Garten vor, beschreibt ihren Nutzen für die Tiere und gibt Tipps für die Anpflanzung. Eine ausführliche Einleitung zur Lebensweise von Bienen vermittelt spannendes Hintergrundwissen.

Ein wichtiges Nachschlagewerk für alle, die lebendige Naturnähe anstelle von monotonem Dauergrün einrichten wollen!