September 2018
12.09.2018
Der Bienenschutzgarten bei Go Green - Tage der Nachhaltigkeit 2018
09:00 - 18:00

Wie werden wir in Zukunft leben? Welche Ressourcen haben wir zur Verfügung bzw. gilt es zu schonen? Welche Technologien unterstützen uns bei einer nachhaltig sinnvollen Lebensweise? Go Green – Tage der Nachhaltigkeit 2018 zeigt dazu Produkte, Dienstleistungen und Konzepte von heute für morgen.

Die Go Green, die 7. Tage der Nachhaltigkeit auf der Kärntner Herbstmesse finden vom 12.-16. 09.2018 statt. Es dreht sich alle um „AUTARK LEBEN“. Auf die BesucherInnen warten eine Actionbühne (Challenges), eine Workshopbereich, viele unterschiedliche Veranstaltungen, ein Bewusstseinskino, eine Nachhaltigkeitsrally durch die Hallen (Gewinnspiel)  und vieles mehr. 

Go Green gilt auch für Naturschutz. Als eine der derzeit wichtigsten ökologischen Initiativen wird der Bienenschutzgarten zur Situation unserer Honigbienen informieren und Lösungswege aufzeigen. 

Nur wenn wir technologisch & ökologisch nachhaltig handeln, gehen wir in eine gute Zukunft!  

Wir freuen uns auf Euren Besuch am Bienenschutzgarten Infostand!

Weitere Infos unter  www.kaerntennachhaltig.net

Datum: 12. - 16. September 2018

Uhrzeit: 9:00 -18:00 Uhr

Ort: Messegelände Klagenfurt, Messeplatz 1, 9020 Klagenfurt

tl_files/bienenschutzgarten/userdata/EVENTFOTOS/2018/Go Green.png

13.09.2018
Der Bienenschutzgarten bei Go Green - Tage der Nachhaltigkeit 2018
09:00 - 18:00

Wie werden wir in Zukunft leben? Welche Ressourcen haben wir zur Verfügung bzw. gilt es zu schonen? Welche Technologien unterstützen uns bei einer nachhaltig sinnvollen Lebensweise? Go Green – Tage der Nachhaltigkeit 2018 zeigt dazu Produkte, Dienstleistungen und Konzepte von heute für morgen.

Die Go Green, die 7. Tage der Nachhaltigkeit auf der Kärntner Herbstmesse finden vom 12.-16. 09.2018 statt. Es dreht sich alle um „AUTARK LEBEN“. Auf die BesucherInnen warten eine Actionbühne (Challenges), eine Workshopbereich, viele unterschiedliche Veranstaltungen, ein Bewusstseinskino, eine Nachhaltigkeitsrally durch die Hallen (Gewinnspiel)  und vieles mehr. 

Go Green gilt auch für Naturschutz. Als eine der derzeit wichtigsten ökologischen Initiativen wird der Bienenschutzgarten zur Situation unserer Honigbienen informieren und Lösungswege aufzeigen. 

Nur wenn wir technologisch & ökologisch nachhaltig handeln, gehen wir in eine gute Zukunft!  

Wir freuen uns auf Euren Besuch am Bienenschutzgarten Infostand!

Weitere Infos unter  www.kaerntennachhaltig.net

Datum: 12. - 16. September 2018

Uhrzeit: 9:00 -18:00 Uhr

Ort: Messegelände Klagenfurt, Messeplatz 1, 9020 Klagenfurt

tl_files/bienenschutzgarten/userdata/EVENTFOTOS/2018/Go Green.png

13.09.2018
Bienenwiegen-Stammtisch Raum Hartberg, Steiermark
19:00 - 21:00

Liebe Mitglieder und Bienenfreunde(innen),

der erste Bienenwiegen-Stammtisch nach der Sommerpause in Hartberg trifft sich am Donnerstag, den 13. September um 19:00 Uhr.

Ort: Pizzeria Da Angelo, Schildbach 51, 8230 Hartberg Umgebung. 

ACHTUNG: Navi Benützer bitte Ring Bio Hotel Wilfinger eingeben! Hausnummer 51 wird irgendwo mitten im Dorf angezeigt. Die Pizzeria befindet sich direkt an der B54 vor dem Ring Bio Hotel Wilfinger.

Wir freuen uns auf den Erfahrungsaustausch und interessante Gespräche!

Herzliche Grüße,
Michaela König
 

Bitte wieder um kurze Rückmeldung, wer kommen wird unter michaela.koenig@bienenschutzgarten.at.

tl_files/bienenschutzgarten/userdata/EVENTFOTOS/2018/Stammtische.jpg

14.09.2018
Der Bienenschutzgarten bei Go Green - Tage der Nachhaltigkeit 2018
09:00 - 18:00

Wie werden wir in Zukunft leben? Welche Ressourcen haben wir zur Verfügung bzw. gilt es zu schonen? Welche Technologien unterstützen uns bei einer nachhaltig sinnvollen Lebensweise? Go Green – Tage der Nachhaltigkeit 2018 zeigt dazu Produkte, Dienstleistungen und Konzepte von heute für morgen.

Die Go Green, die 7. Tage der Nachhaltigkeit auf der Kärntner Herbstmesse finden vom 12.-16. 09.2018 statt. Es dreht sich alle um „AUTARK LEBEN“. Auf die BesucherInnen warten eine Actionbühne (Challenges), eine Workshopbereich, viele unterschiedliche Veranstaltungen, ein Bewusstseinskino, eine Nachhaltigkeitsrally durch die Hallen (Gewinnspiel)  und vieles mehr. 

Go Green gilt auch für Naturschutz. Als eine der derzeit wichtigsten ökologischen Initiativen wird der Bienenschutzgarten zur Situation unserer Honigbienen informieren und Lösungswege aufzeigen. 

Nur wenn wir technologisch & ökologisch nachhaltig handeln, gehen wir in eine gute Zukunft!  

Wir freuen uns auf Euren Besuch am Bienenschutzgarten Infostand!

Weitere Infos unter  www.kaerntennachhaltig.net

Datum: 12. - 16. September 2018

Uhrzeit: 9:00 -18:00 Uhr

Ort: Messegelände Klagenfurt, Messeplatz 1, 9020 Klagenfurt

tl_files/bienenschutzgarten/userdata/EVENTFOTOS/2018/Go Green.png

15.09.2018
Der Bienenschutzgarten bei Go Green - Tage der Nachhaltigkeit 2018
09:00 - 18:00

Wie werden wir in Zukunft leben? Welche Ressourcen haben wir zur Verfügung bzw. gilt es zu schonen? Welche Technologien unterstützen uns bei einer nachhaltig sinnvollen Lebensweise? Go Green – Tage der Nachhaltigkeit 2018 zeigt dazu Produkte, Dienstleistungen und Konzepte von heute für morgen.

Die Go Green, die 7. Tage der Nachhaltigkeit auf der Kärntner Herbstmesse finden vom 12.-16. 09.2018 statt. Es dreht sich alle um „AUTARK LEBEN“. Auf die BesucherInnen warten eine Actionbühne (Challenges), eine Workshopbereich, viele unterschiedliche Veranstaltungen, ein Bewusstseinskino, eine Nachhaltigkeitsrally durch die Hallen (Gewinnspiel)  und vieles mehr. 

Go Green gilt auch für Naturschutz. Als eine der derzeit wichtigsten ökologischen Initiativen wird der Bienenschutzgarten zur Situation unserer Honigbienen informieren und Lösungswege aufzeigen. 

Nur wenn wir technologisch & ökologisch nachhaltig handeln, gehen wir in eine gute Zukunft!  

Wir freuen uns auf Euren Besuch am Bienenschutzgarten Infostand!

Weitere Infos unter  www.kaerntennachhaltig.net

Datum: 12. - 16. September 2018

Uhrzeit: 9:00 -18:00 Uhr

Ort: Messegelände Klagenfurt, Messeplatz 1, 9020 Klagenfurt

tl_files/bienenschutzgarten/userdata/EVENTFOTOS/2018/Go Green.png

16.09.2018
Der Bienenschutzgarten bei Go Green - Tage der Nachhaltigkeit 2018
09:00 - 18:00

Wie werden wir in Zukunft leben? Welche Ressourcen haben wir zur Verfügung bzw. gilt es zu schonen? Welche Technologien unterstützen uns bei einer nachhaltig sinnvollen Lebensweise? Go Green – Tage der Nachhaltigkeit 2018 zeigt dazu Produkte, Dienstleistungen und Konzepte von heute für morgen.

Die Go Green, die 7. Tage der Nachhaltigkeit auf der Kärntner Herbstmesse finden vom 12.-16. 09.2018 statt. Es dreht sich alle um „AUTARK LEBEN“. Auf die BesucherInnen warten eine Actionbühne (Challenges), eine Workshopbereich, viele unterschiedliche Veranstaltungen, ein Bewusstseinskino, eine Nachhaltigkeitsrally durch die Hallen (Gewinnspiel)  und vieles mehr. 

Go Green gilt auch für Naturschutz. Als eine der derzeit wichtigsten ökologischen Initiativen wird der Bienenschutzgarten zur Situation unserer Honigbienen informieren und Lösungswege aufzeigen. 

Nur wenn wir technologisch & ökologisch nachhaltig handeln, gehen wir in eine gute Zukunft!  

Wir freuen uns auf Euren Besuch am Bienenschutzgarten Infostand!

Weitere Infos unter  www.kaerntennachhaltig.net

Datum: 12. - 16. September 2018

Uhrzeit: 9:00 -18:00 Uhr

Ort: Messegelände Klagenfurt, Messeplatz 1, 9020 Klagenfurt

tl_files/bienenschutzgarten/userdata/EVENTFOTOS/2018/Go Green.png

21.09.2018
Wesensgemäße Bienenhaltung Basiskurs Teil 1+2 an der Waldviertler GEA Akademie
19:00 - 17:00

Wir laden Euch sehr herzlich zu einem verlängerten Kurswochenende an der GEA Akademie ein.

Der Basiskurs eignet sich für alle, die mit naturnaher Bienenhaltung beginnen möchten, oder bereits Bienen konventionell halten, jedoch nach Alternativen suchen. Im Kurs werden nicht nur die fachlichen Grundlagen für eine wesensgemäße Bienenhaltung vermittelt, sondern auch der innere Zugang zum Bienenwesen.

Wir wenden uns den folgenden Fragen zu:

  • Warum ist wesensgemäße Bienenhaltung so wichtig ?
  • Was verursacht Stress im Bien ? Wie können wir dem Stress vorbeugen ?
  • Warum sind Naturwabenbau und Vermehrung über den Schwarmtrieb so wichtig ? 
  • Warum ist die Bienenwiege eines der besten Systeme für wesensgemäße Bienenhaltung ?
  • Wie wird ein Schwarm eingeschlagen und versorgt?
  • Welche Möglichkeiten der Varroakontrolle und Behandlung gibt es?    uvm.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Zeit: 21-23 September 2018. Der Kurs beginnt Freitag abends um 19 Uhr und endet am Sonntag um 13 Uhr.[nbsp]

Ort: GEA Akademie, Niederschremser Straße 4b, 3943 Schrems

gea-waldviertler.de/akademie

Verpflegung: BIO-Mittagessen und Abendessen vor Ort  (nicht inklusive)

Kosten: € 160,—

Anmeldung: unter akademie@gea.at.

Zimmer für die Übernachtungen bitte rechtzeitig reservieren!  

 

tl_files/bienenschutzgarten/userdata/EVENTFOTOS/2017/GEA Akademie 02.png
21.09.2018
Bienenwiegen-Stammtisch Raum St. Pölten
19:00 - 21:00

Liebe Mitglieder und Bienenfreunde, 

der Bienenwiegen Stammtisch St. Pölten trifft sich am Samstag, den 22. September bsp]im

Naturfreunde Bootshaus

Harlanderstr. 28
3100 St. Pölten
 
Bitte wie immer um Rückmeldung, wer kommen wird!

martina.gruber@bienenschutzgarten.at 
TEL. +43 0664/ 4033 627

Wir freuen uns auf einen interessanten Erfahrungsaustausch!

Martina und Franz


tl_files/bienenschutzgarten/userdata/EVENTFOTOS/2018/Stammtische.jpg

22.09.2018
Wesensgemäße Bienenhaltung Basiskurs Teil 1+2 an der Waldviertler GEA Akademie
19:00 - 17:00

Wir laden Euch sehr herzlich zu einem verlängerten Kurswochenende an der GEA Akademie ein.

Der Basiskurs eignet sich für alle, die mit naturnaher Bienenhaltung beginnen möchten, oder bereits Bienen konventionell halten, jedoch nach Alternativen suchen. Im Kurs werden nicht nur die fachlichen Grundlagen für eine wesensgemäße Bienenhaltung vermittelt, sondern auch der innere Zugang zum Bienenwesen.

Wir wenden uns den folgenden Fragen zu:

  • Warum ist wesensgemäße Bienenhaltung so wichtig ?
  • Was verursacht Stress im Bien ? Wie können wir dem Stress vorbeugen ?
  • Warum sind Naturwabenbau und Vermehrung über den Schwarmtrieb so wichtig ? 
  • Warum ist die Bienenwiege eines der besten Systeme für wesensgemäße Bienenhaltung ?
  • Wie wird ein Schwarm eingeschlagen und versorgt?
  • Welche Möglichkeiten der Varroakontrolle und Behandlung gibt es?    uvm.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Zeit: 21-23 September 2018. Der Kurs beginnt Freitag abends um 19 Uhr und endet am Sonntag um 13 Uhr.[nbsp]

Ort: GEA Akademie, Niederschremser Straße 4b, 3943 Schrems

gea-waldviertler.de/akademie

Verpflegung: BIO-Mittagessen und Abendessen vor Ort  (nicht inklusive)

Kosten: € 160,—

Anmeldung: unter akademie@gea.at.

Zimmer für die Übernachtungen bitte rechtzeitig reservieren!  

 

tl_files/bienenschutzgarten/userdata/EVENTFOTOS/2017/GEA Akademie 02.png
23.09.2018
Wesensgemäße Bienenhaltung Basiskurs Teil 1+2 an der Waldviertler GEA Akademie
19:00 - 17:00

Wir laden Euch sehr herzlich zu einem verlängerten Kurswochenende an der GEA Akademie ein.

Der Basiskurs eignet sich für alle, die mit naturnaher Bienenhaltung beginnen möchten, oder bereits Bienen konventionell halten, jedoch nach Alternativen suchen. Im Kurs werden nicht nur die fachlichen Grundlagen für eine wesensgemäße Bienenhaltung vermittelt, sondern auch der innere Zugang zum Bienenwesen.

Wir wenden uns den folgenden Fragen zu:

  • Warum ist wesensgemäße Bienenhaltung so wichtig ?
  • Was verursacht Stress im Bien ? Wie können wir dem Stress vorbeugen ?
  • Warum sind Naturwabenbau und Vermehrung über den Schwarmtrieb so wichtig ? 
  • Warum ist die Bienenwiege eines der besten Systeme für wesensgemäße Bienenhaltung ?
  • Wie wird ein Schwarm eingeschlagen und versorgt?
  • Welche Möglichkeiten der Varroakontrolle und Behandlung gibt es?    uvm.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Zeit: 21-23 September 2018. Der Kurs beginnt Freitag abends um 19 Uhr und endet am Sonntag um 13 Uhr.[nbsp]

Ort: GEA Akademie, Niederschremser Straße 4b, 3943 Schrems

gea-waldviertler.de/akademie

Verpflegung: BIO-Mittagessen und Abendessen vor Ort  (nicht inklusive)

Kosten: € 160,—

Anmeldung: unter akademie@gea.at.

Zimmer für die Übernachtungen bitte rechtzeitig reservieren!  

 

tl_files/bienenschutzgarten/userdata/EVENTFOTOS/2017/GEA Akademie 02.png
25.09.2018
Bienen auf der Wieden
18:30 - 22:00

tl_files/bienenschutzgarten/userdata/EVENTFOTOS/2018/Bienen auf der Wieden.png

Oktober 2018
03.10.2018
Bienenwiegen-Stammtisch Raum Klagenfurt
19:00 - 21:00

Liebe Mitglieder und Bienenfreunde, 

wir laden ein zum Bienenwiegen-Stammtisch am 3. Oktober um 18 Uhr
im Gasthof Krall, Ehrentaler Straße 57, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Bitte den letzen Termine für 2018 vormerken - Mittwoch 7.11.2018.
 
Ich freue mich auf unseren Erfahrungsaustausch und gute Gespräche!
 
Liebe Grüße
Alexandra 

 


tl_files/bienenschutzgarten/userdata/EVENTFOTOS/2018/Stammtische.jpg

10.10.2018
Bienenwiegen-Stammtisch Regionalgruppe Steyr Umland
18:30 - 20:00

Einladung zum Regionalgruppen Treffen Steyr (Bienenwiege Stammtisch) 

 Wir möchten dich/euch wieder herzlich zu unserem ersten Herbsttreffen einladen.

Termin: Mi 10. Oktober 2018 um 18.30 

Ort: 4432 Ernsthofen, Loderleiten 26, Maria Gramer

Themen:

Mit welchem Thema wir uns näher beschäftigen, wird noch bekanntgegeben.

Wir freuen uns sehr über alle TeilnehmerInnen – auch neue Interessierte :) 

Um Voranmeldung wird gebeten unter maria.gramer@bienenschutzgarten.at. Es sind allerdings auch spontan Entschlossene herzlich willkommen.

Mit besten Grüßen

Maria und Georg 

tl_files/bienenschutzgarten/userdata/EVENTFOTOS/2018/Stammtische.jpg



18.10.2018
Bienenwiegen-Stammtisch Raum Hartberg, Steiermark
19:00 - 21:00

Liebe Mitglieder und Bienenfreunde(innen),

der letze Bienenwiegen-Stammtisch vor der Winterpause trifft sich am Donnerstag, den 18. Oktober um 19:00 Uhr.

Ort: Pizzeria Da Angelo, Schildbach 51, 8230 Hartberg Umgebung. 

ACHTUNG: Navi Benützer bitte Ring Bio Hotel Wilfinger eingeben! Hausnummer 51 wird irgendwo mitten im Dorf angezeigt. Die Pizzeria befindet sich direkt an der B54 vor dem Ring Bio Hotel Wilfinger.

Wir freuen uns auf ein gemütliches Zusammensitzen und gute Gespräche!

Herzliche Grüße,
Michaela König
 

Bitte wieder um kurze Rückmeldung, wer kommen wird unter michaela.koenig@bienenschutzgarten.at.

tl_files/bienenschutzgarten/userdata/EVENTFOTOS/2018/Stammtische.jpg

20.10.2018
Basiskurs Teil 1 +2 Wesensgemäße Bienenhaltung in Villach, Kärnten
09:00 - 17:00

Wir laden zum Basiskurs Wesensgemäße Bienenhaltung Teil 1+2 im Volkshaus Auen in Villach ein!

Der Basiskurs eignet sich für alle, die mit naturnaher Bienenhaltung beginnen möchten, oder bereits Bienen konventionell halten, jedoch nach Alternativen suchen. Im Kurs werden nicht nur die fachlichen Grundlagen für eine wesensgemäße Bienenhaltung vermittelt, sondern auch der innere Zugang zum Bienenwesen. 

Wesensgemäß bedeutet, dass die Haltung und Pflege dem Wesen des Biens (das Bienenvolk als ein unteilbarer Organismus) so gut wie möglich gerecht wird. Dabei steht immer die natürliche und harmonische Entwicklung des Bienenvolkes im Mittelpunkt unserer Betreuung und Begleitung.  

Wir wenden uns den folgenden Fragen zu:

  • Was verstehen wir unter wesensgemäßer Bienenhaltung?
  • Warum ist wesensgemäße Bienenhaltung so wichtig ?
  • Was verursacht Stress im Bien ? Wie können wir dem Stress vorbeugen ?
  • Warum sind Naturwabenbau und Vermehrung über den Schwarmtrieb so wichtig ? 
  • Warum ist die Bienenwiege eines der besten Systeme für wesensgemäße Bienenhaltung ?
  • Wie wird ein Schwarm eingeschlagen und versorgt? Welche Möglichkeiten der Varroakontrolle und Behandlung gibt es?    uvm.

 

Anmeldung: info@bienenschutzgarten oder telefonisch unter 03462 34 686.

Adresse: Volkshaus Auen, Muldensiedlung 3a, 9500 Villach
 
Verpflegung: in einem Restaurant vor Ort oder Catering (nicht inklusive) 
 
tl_files/bienenschutzgarten/userdata/EVENTFOTOS/2017/Volkshaus Auen.jpg
20.10.2018
Bienenwiegen-Stammtisch Raum St. Pölten
19:00 - 21:00

Liebe Mitglieder und Bienenfreunde, 

der Bienenwiegen Stammtisch St. Pölten trifft sich am Samstag, den 20. Oktober bsp]im

Naturfreunde Bootshaus

Harlanderstr. 28
3100 St. Pölten
 
Bitte wie immer um Rückmeldung, wer kommen wird!

martina.gruber@bienenschutzgarten.at 
TEL. +43 0664/ 4033 627

Wir freuen uns auf einen interessanten Erfahrungsaustausch!

Martina und Franz


tl_files/bienenschutzgarten/userdata/EVENTFOTOS/2018/Stammtische.jpg

21.10.2018
Basiskurs Teil 1 +2 Wesensgemäße Bienenhaltung in Villach, Kärnten
09:00 - 17:00

Wir laden zum Basiskurs Wesensgemäße Bienenhaltung Teil 1+2 im Volkshaus Auen in Villach ein!

Der Basiskurs eignet sich für alle, die mit naturnaher Bienenhaltung beginnen möchten, oder bereits Bienen konventionell halten, jedoch nach Alternativen suchen. Im Kurs werden nicht nur die fachlichen Grundlagen für eine wesensgemäße Bienenhaltung vermittelt, sondern auch der innere Zugang zum Bienenwesen. 

Wesensgemäß bedeutet, dass die Haltung und Pflege dem Wesen des Biens (das Bienenvolk als ein unteilbarer Organismus) so gut wie möglich gerecht wird. Dabei steht immer die natürliche und harmonische Entwicklung des Bienenvolkes im Mittelpunkt unserer Betreuung und Begleitung.  

Wir wenden uns den folgenden Fragen zu:

  • Was verstehen wir unter wesensgemäßer Bienenhaltung?
  • Warum ist wesensgemäße Bienenhaltung so wichtig ?
  • Was verursacht Stress im Bien ? Wie können wir dem Stress vorbeugen ?
  • Warum sind Naturwabenbau und Vermehrung über den Schwarmtrieb so wichtig ? 
  • Warum ist die Bienenwiege eines der besten Systeme für wesensgemäße Bienenhaltung ?
  • Wie wird ein Schwarm eingeschlagen und versorgt? Welche Möglichkeiten der Varroakontrolle und Behandlung gibt es?    uvm.

 

Anmeldung: info@bienenschutzgarten oder telefonisch unter 03462 34 686.

Adresse: Volkshaus Auen, Muldensiedlung 3a, 9500 Villach
 
Verpflegung: in einem Restaurant vor Ort oder Catering (nicht inklusive) 
 
tl_files/bienenschutzgarten/userdata/EVENTFOTOS/2017/Volkshaus Auen.jpg
November 2018
07.11.2018
Bienenwiegen-Stammtisch Raum Klagenfurt
18:00 - 20:00

Liebe Mitglieder und Bienenfreunde, 

wir laden ein zum letzen Bienenwiegen-Stammtisch 2018 um 18 Uhr
im Gasthof Krall, Ehrentaler Straße 57, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Ich freue mich darauf, mit euch vor der Winterpause gemütlich zusammen zu sitzen!
 
Liebe Grüße
Alexandra 

 


tl_files/bienenschutzgarten/userdata/EVENTFOTOS/2018/Stammtische.jpg

10.11.2018
Basiskurs TEIL 1 + 2 "Wesensgemäße Bienenhaltung" im Seminarhotel Retter, Steiermark
09:00 - 17:00

Wir laden zum Basiskurs Wesensgemäße Bienenhaltung Teil 1+2  im Seminarhotel Retter im schönen Naturpark Pöllauer Tal ein!

Der Basiskurs eignet sich für alle, die mit naturnaher Bienenhaltung beginnen möchten, oder bereits Bienen konventionell halten, jedoch nach Alternativen suchen. Im Kurs werden nicht nur die fachlichen Grundlagen für eine wesensgemäße Bienenhaltung vermittelt, sondern auch der innere Zugang zum Bienenwesen. 

Wesensgemäß bedeutet, dass die Haltung und Pflege dem Wesen des Biens (das Bienenvolk als ein unteilbarer Organismus) so gut wie möglich gerecht wird. Dabei steht immer die natürliche und harmonische Entwicklung des Bienenvolkes im Mittelpunkt unserer Betreuung und Begleitung.  

Wir wenden uns den folgenden Fragen zu:

  • Was verstehen wir unter wesensgemäßer Bienenhaltung?
  • Warum ist wesensgemäße Bienenhaltung so wichtig?
  • Was verursacht Stress im Bien? Wie können wir dem Stress vorbeugen?
  • Warum sind Naturwabenbau und Vermehrung über den Schwarmtrieb so wichtig
  • Warum ist die Bienenwiege eines der besten Systeme für wesensgemäße Bienenhaltung?
  • Wie wird ein Schwarm eingeschlagen und versorgt? Welche Möglichkeiten der Varroakontrolle und Behandlung gibt es?    uvm.

 

Kosten: €160 / Mitglieder € 120   

Anmeldung: info@bienenschutzgarten oder telefonisch unter 03462 34 686.

AdresseRetter Seminar Hotel, Pöllauberg 88, 8225 Pöllauberg

Verpflegung: Mittagsbüffet aus biozertifizierten heimischen Lebensmitteln, inclusive 2 Seminargetränken € 29,— (verpflichtende Pauschale, vor Ort zu bezahlen) 

Schlafmöglichkeit: im Hotel. Bitte frühzeitig buchen!

 
 
10.11.2018
Bienenwiegen-Stammtisch Raum St. Pölten
19:00 - 21:00

Liebe Mitglieder und Bienenfreunde, 

der Bienenwiegen Stammtisch St. Pölten trifft sich am Samstag, den 10. November bsp]bei

bei Renate Plankenbichler, 8923 Palsau Mendling 188 

Herr Johann Tockner, planetarisch orientierte Siebensterne Imker wird einen Vortrag zur Bienenhaltung mit dem Siebenstern geben. 

Bitte wie immer um Rückmeldung, wer kommen wird!

martina.gruber@bienenschutzgarten.at 
TEL. +43 0664/ 4033 627

Wir freuen uns auf ein gemütliches Zusammensitzen vor der Winterpause!

Martina und Franz



11.11.2018
Basiskurs TEIL 1 + 2 "Wesensgemäße Bienenhaltung" im Seminarhotel Retter, Steiermark
09:00 - 17:00

Wir laden zum Basiskurs Wesensgemäße Bienenhaltung Teil 1+2  im Seminarhotel Retter im schönen Naturpark Pöllauer Tal ein!

Der Basiskurs eignet sich für alle, die mit naturnaher Bienenhaltung beginnen möchten, oder bereits Bienen konventionell halten, jedoch nach Alternativen suchen. Im Kurs werden nicht nur die fachlichen Grundlagen für eine wesensgemäße Bienenhaltung vermittelt, sondern auch der innere Zugang zum Bienenwesen. 

Wesensgemäß bedeutet, dass die Haltung und Pflege dem Wesen des Biens (das Bienenvolk als ein unteilbarer Organismus) so gut wie möglich gerecht wird. Dabei steht immer die natürliche und harmonische Entwicklung des Bienenvolkes im Mittelpunkt unserer Betreuung und Begleitung.  

Wir wenden uns den folgenden Fragen zu:

  • Was verstehen wir unter wesensgemäßer Bienenhaltung?
  • Warum ist wesensgemäße Bienenhaltung so wichtig?
  • Was verursacht Stress im Bien? Wie können wir dem Stress vorbeugen?
  • Warum sind Naturwabenbau und Vermehrung über den Schwarmtrieb so wichtig
  • Warum ist die Bienenwiege eines der besten Systeme für wesensgemäße Bienenhaltung?
  • Wie wird ein Schwarm eingeschlagen und versorgt? Welche Möglichkeiten der Varroakontrolle und Behandlung gibt es?    uvm.

 

Kosten: €160 / Mitglieder € 120   

Anmeldung: info@bienenschutzgarten oder telefonisch unter 03462 34 686.

AdresseRetter Seminar Hotel, Pöllauberg 88, 8225 Pöllauberg

Verpflegung: Mittagsbüffet aus biozertifizierten heimischen Lebensmitteln, inclusive 2 Seminargetränken € 29,— (verpflichtende Pauschale, vor Ort zu bezahlen) 

Schlafmöglichkeit: im Hotel. Bitte frühzeitig buchen!