Juli 2018
08.07.2018
Praxis wesensgemäße Bienenhaltung Salzburg Stadt und Umland
09:00 - 17:00
In diesem Workshop lernen Sie, das theoretische Wissen aus den Kursen zur wesensgemäßen Bienenhaltung in der Praxis anzuwenden.
Dabei werden folgende „Eingriffe“ und Tätigkeiten beim Bienenvolk beobachtet und geübt:
Völkerdurchsicht Puderzuckeranwendung Varroaveräscherung (falls möglich)
Honigentnahme (falls möglich)
Geübt wird weiters:
Erkennen von Krankheiten
Fluglochbeobachtung
Arbeiten mit dem Thunkalender
Was tun bei Räuberei
Bienenwiege richtig aufstellen.
Im Anschluss ist Zeit für Fragen und den Erfahrungsaustausch. 
 
Gearbeitet wird an den Bienenwiegen in der Stadt Salzburg und im Umland. 
 
Treffpunkt: Odeion, Rudolf Steiner Schule Salzburg, Waldorfstraße 11, 5023 Salzburg
 

Zeit: Sonntag, 8. Juli von 9:00 – 17:00 Uhr

Kosten: € 60,— für Mitglieder und alle die mit der Bienenwiege arbeiten / € 80,—für Gäste

Anmeldung unter info@bienenschutzgarten.at oder : 0 34 62 / 346 86 

 

15.07.2018
Praxis wesensgemäße Bienenhaltung Steyr Umland
09:00 - 17:00
In diesem Workshop lernen Sie, das theoretische Wissen aus den Kursen zur wesensgemäßen Bienenhaltung in der Praxis anzuwenden.
Dabei werden folgende „Eingriffe“ und Tätigkeiten beim Bienenvolk beobachtet und geübt:
Völkerdurchsicht Puderzuckeranwendung Varroaveräscherung (falls möglich)
Honigentnahme (falls möglich)
Geübt wird weiters:
Erkennen von Krankheiten
Fluglochbeobachtung
Arbeiten mit dem Thunkalender
Was tun bei Räuberei
Bienenwiege richtig aufstellen.
Im Anschluss ist Zeit für Fragen und den Erfahrungsaustausch. 
 
Gearbeitet wird an den Bienenwiegen in Steyr Umland. 
 

Treffpunkt: Loderleiten 26, 4432 Ernsthofen

Zeit: Sonntag, 15. Juli von 9:00 – 17:00 Uhr

Kosten: € 60,— für Mitglieder und alle die mit der Bienenwiege arbeiten / € 80,—für Gäste

Anmeldung: unter info@bienenschutzgarten.at oder : 0 34 62 / 346 86