Impressum und Datenschutz

Medieninhaber und Herausgeber

 

Bienenschutzgarten 

Rechtsform: Gemeinnütziger Verein

SitzMühlgasse 22/14, A-1040 Wien
 
Postanschrift: Postfach 2, A-1071 Wien
 
Kontakt:
Tel.: +43 (0) 3462 34 686
 
Obmann: Anton Erlacher
 
ZVR-Zahl: 221376505
 
Vereinsbehörde: Bundespolizeidirektion Wien, Büro für Vereins-, Versammlungs- und Medienrechtsangelegenheiten
 
Vereinszweck
Der Schutz der Honigbiene durch Errichtung von Schutzlandschaften, Bewusstseinsbildung, Aus-und Fortbildung sowie Forschung zu wesensgemäßer Bienenhaltung. 
 
Urheberrecht
Alle Informationen auf dieser Website sind erstellt vom Verein Bienenschutzgarten. Alle Rechte vorbehalten. Texte Bilder, Grafiken, Sound, Animationen und Videos unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Website darf nicht zu kommerziellen Zwecke verbreitet oder Dritten zugänglich gemacht werden. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
 
Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
 
Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.
 
Design und Umsetzung
d.signwerk
Kommunikationsagentur GmbH & Co KG
Schörgenhubstraße 41, 4030 Linz, Austria
 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google verwendet sog. „Cookies“, d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor genannten Zweck einverstanden.

Das Website Layout verwendet Teile von YAML www.yaml.de

 

 

DATENSCHUTZRICHTLINIE

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgrundverordnung:

Verein Bienenschutzgarten

Mühlgasse 22/14, A- 1040 Wien
E-Mail:
info@bienenschutzgarten.at

Website: www.bienenschutzgarten.at

Tel: + 43 (0) 346234686

Obmann: Anton Erlacher

ZVR-Zahl: 221376505

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich jederzeit unter den oben angegeben Kontaktdaten an uns wenden.

 

Allgemeine Informationen

Wir, der Verein Bienenschutzgarten (nachfolgend „wir“ oder der „Verein“) verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz Ihre „Daten“) grundsätzlich immer dann, wenn Sie Daten an uns übermitteln. Dies geschieht zum Beispiel dann, wenn Sie mit uns in Kontakt treten, wenn Sie sich als Vereinsmitglied registrieren, wenn Sie eine Bestellung über den Webshop (nachfolgend der „Webshop“) des Vereins auf hwww.bienenschutzgarten.de (nachfolgend die „Website“), und/oder wenn Sie an unserer Initiative „Ich bin ein Bienenschutzgarten“ teilnehmen.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt grundsätzlich nur mit Ihrer Einwilligung. Eine Ausnahme gilt in jenen Fällen, in denen die vorherige Einholung Ihrer Einwilligung nicht möglich ist und dem Verein die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch gesetzliche Vorschriften (Art 6 Abs 1 lit b – f DSGVO) gestattet wird. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur soweit und solange dies für den jeweiligen Zweck erforderlich ist. Alle Daten, die Sie an uns übermitteln, werden ausschließlich auf unseren elektronischen Systemen in Österreich gespeichert. Zu welchem Zweck Ihre personenbezogenen Daten jeweils verarbeitet werden, und wie lange Ihre personenbezogenen Daten gespeichert werden, erfahren Sie in den nachfolgenden Abschnitten.  

Datenverarbeitung bei Abruf der Website

Bei einem Abruf unserer Website werden automatisch folgende Daten des abrufenden Systems erhoben:

  • IP-Adresse
  • Informationen über den Browsertyp und das Betriebssystem
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
 
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt nur für die Dauer des Abrufs der Website und zu dem Zweck, um eine Auslieferung der abgerufenen Daten zu ermöglichen.  Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks nicht mehr erforderlich sind. Das ist dann der Fall, wenn der Abruf der Website beendet ist.
 

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Cache Ihres Internetbrowsers gespeichert werden. Cookies werden im Cache Ihres Internetbrowsers nur dann gespeichert, wenn Sie die Funktion in Ihren Internetbrowser nicht deaktiviert haben.

Die Cookies werden zu dem Zweck verwendet, um bestimmte Funktionalitäten der Website zu ermöglichen (zB die Bereitstellung des Webshops).  In den Cookies werden (je nach Nutzung der Website) folgende Daten gespeichert:

  • Login-Informationen
  • Daten, die auf der Website eingegeben wurden
  • Charakteristische Zeichenfolge
  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
 
Auf der Website werden ausschließlich Cookies verwendet, die für die Funktionsfähigkeit der Website unbedingt erforderlich sind und für deren Übermittlung nach dem Telekommunikationsgesetz keine Einwilligung eingeholt werden muss. Die Rechtsgrundlage für die Speicherung solcher Cookies die im Telekommunikationsgesetz vorgesehene Ausnahmeregelung und Art 6 Abs 1 lit f Datenschutzgrundverordnung.

 

Newsletter Service

Sie haben die Möglichkeit, mittels persönlicher Anfrage per E-Mail an uns, unseren Newsletter-Service zu abonnieren. Als Newsletter-Dienst verwenden wir Mad Mimi. Rechtsträger dieses E-Mailservices ist GoDaddy.com LLC, 14455 N. Hayden Rd., Suite 219, Scottsdale. AZ 85260. Bei der Anmeldung und beim Versand der Newsletter werden Ihre angegebenen Daten an GoDaddy.com LLC übermittelt.

GoDaddy.com LLC hat sich verpflichtet, die Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung zu erfüllen und nimmt am EU-US Privacy Shield teil. Informationen über die Datenverarbeitung durch GoDaddy.com LLC finden Sie in der Datenschutzerklärung des Newsletter-Anbieters: https://at.godaddy.com/legal/agreements/privacy-policy?pageid=PRIVACY. Wenn Sie Fragen zur Verwendung Ihrer Daten haben oder Ihre Ihnen nach der Datenschutzgrundverordnung zustehenden Rechte geltend machen möchten (zB Widerspruch, Auskunft, Löschung, Berichtigung, Einschränkung, etc, dazu mehr unter dem Punkt „Ihre Rechte“), können Sie den Datenschutzbeauftragten von GoDaddy.com LLC jederzeit per E-Mail an privacy@godaddy.com kontaktieren. In der Datenschutzerklärung von GoDaddy.com LLC sind weitere Kontaktinformationen angeführt.

Bei der Anmeldung zum Newsletter benötigen und verarbeiten wir folgende Daten: Name, E-Mailadresse.

Diese Daten geben wir an bzw GoDaddy.com LLC weiter, um Sie zum Newsletter Service anzumelden.

Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wird im Rahmen des Anmeldevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt. Die Erhebung der E-Mailadresse und des Namens dient dazu, den Newsletter personalisiert zuzustellen. Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten nach Anmeldung zum Newsletter ist Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.

Das Abonnement des Newsletters können Sie jederzeit kündigen, indem Sie uns eine entsprechende E-Mail schreiben oder auf den in jedem Newsletter enthaltenen Abmelde-Link klicken. Ihre Daten werden in diesem Fall gelöscht, sofern nicht eine Verwahrung der Daten notwendig ist, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Kontaktaufnahme per E-Mail

Sie haben die Möglichkeit, uns per E-Mail zu kontaktieren. Bei der Kontaktaufnahme wird ihre E-Mailadresse, sowie eventuell weitere Daten, die Sie in Ihrer E-Mail angeben, an uns übermittelt.

Ihre Daten werden ausschließlich zum Zweck der Konversation oder, wenn Sie uns Zweck des Abschlusses eines Vertrages kontaktieren, auch zu diesem Zweck verwendet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Ihre Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO), sofern Sie uns diese erteilt haben. In bestimmten Fällen ist die Rechtsgrundlage auch unser berechtigtes Interesse (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), nämlich die Abwicklung der Konversation. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art 6 Abs 1 lit b DSGVO.

Ihre Daten werden gelöscht, wenn die jeweilige Konversation beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Auch nach Beendigung der Konversation kann es erforderlich sein, die übermittelten personenbezogenen Daten zu speichern, um vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Teilnahme an der Initiative „Ich bin ein Bienenschutzgarten“

Im Rahmen Ihrer Kontaktaufnahme, Bewerbung und der Teilnahme an der Initiative „Ich bin ein Bienenschutzgarten“ (nachfolgend auch kurz die „Initiative“) verarbeiten von Ihnen folgende Daten: 

  • Vor- und Nachname
  • Adresse Ihres Bienenschutzgartens
  • Telefonnummer
  • E-Mailadresse
  • Fotos Ihres Bienenschutzartens
 
Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und um zu prüfen, ob Sie die Kriterien für eine Auszeichnung erfüllen. Ihre Fotos und Ihren Namen verarbeiten wir zusätzlich zu folgenden Zwecken:

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung dazu erteilt haben, veröffentlichen wir Ihre Fotos gemeinsam mit Ihrem Namen im Rahmen der Initiative in Artikeln, Beiträgen und Posts auf unserer Website, unserem Vereinsmagazin und auf Facebook, um auf unsere Initiative und auf Sie als Teilnehmer unserer Initiative aufmerksam zu machen. 

Um Ihre Fotos und Ihren Namen in unserem Vereinsmagazin veröffentlichen zu können, übermitteln wir diese Daten an die mit dem Druck des Printmediums beauftragte Druckerei.

Um Ihre Fotos und Ihren Namen auf Facebook veröffentlichen zu können, übermitteln wir diese Daten an Facebook Ireland Ltd, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland. Ausführliche Informationen, wie Facebook Ihre Daten verarbeitet, finden Sie unter:  https://de-de.facebook.com/policy.php

Facebook verarbeitet Ihre Daten auch in den USA oder in anderen Drittländern. Facebook überträgt Ihre Daten gemäß seiner Datenschutzrichtlinie nur in Länder, für die ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorliegt oder auf Grundlage geeigneter Garantien für die Sicherheit Ihrer Daten. Facebook ist nach dem EU-US Privacy Shield zertifiziert und bietet hierdurch ein angemessenes Datenschutzniveau: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung dazu erteilt haben, veröffentlichen wir die Adresse Ihres Bienenschutzgartens gemeinsam mit ihrem Namen in einer digitalen Landkarte, um ein österreichweit sichtbares Netzwerk aller ausgezeichneten Bienenschutzgärten aufzubauen. Als digitale Landkarte verwenden wir Google Maps.

Um die Adresse und Ihren Namen in Google Maps veröffentlichen zu können, übermitteln wir diese Daten an Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Ausführliche Informationen darüber, wie Google Ihre Daten verarbeitet, finden Sie unter:  https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=at 

Die Veröffentlichung ihrer Fotos und der Adresse Ihres Bienenschutzgartens gemeinsam mit Ihrem Namen erfolgt nur nach Ihrer Einwilligung, die sie durch schriftliche Mitteilung (per Post oder per E-Mail) jederzeit widerrufen können.

Besuch unserer Facebook-Page

Wenn Sie unsere Facebook-Page besuchen, erfasst Facebook Ihre IP-Adresse sowie je nach Art und Umfang der Nutzung weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC gespeichert und an Facebook übermittelt werden. Diese Informationen werden verwendet, um statistische Informationen über Ihre Nutzung von Facebook zu erheben und auszuwerten. Weitere Informationen finden Sie unter http://de-de.facebook.com/help/pages/insights.

Wenn die Verarbeitung Ihrer Daten den Bestimmungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung unterliegt, ist Facebook Ireland Ltd, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland für die Verarbeitung der Daten zusammen mit uns gemeinsame Verantwortliche. Unterliegt die Verarbeitung nicht der Europäischen Datenschutzgrundverordnung, ist Facebook, Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA gemeinsame Verantwortliche.

Wenn Sie sich bei Facebook registriert haben, haben Sie nach den Nutzungsbedingungen sowie Datenschutz- und Cookie-Bestimmungen von Facebook ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Facebook erklärt (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO). Auf die Erteilung Ihrer Einwilligung, auf die Nutzungsbedingungen und die Datenschutz- und Cookie-Richtlinien von Facebook haben wir keinen Einfluss. Sie können jedoch selbst bestimmten Datenverarbeitungen widersprechen bzw die Verarbeitung Ihrer Daten einschränken; weitere Informationen finden Sie unter https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

Wenn Sie nicht auf Facebook registriert sind, willigen Sie nach dem ersten Aufruf mit der weiteren Verwendung unserer Facebook-Page in die Verarbeitung und statistische Auswertung Ihrer personenbezogenen Daten ein (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO).

Facebook verarbeitet Ihre Daten auch in den USA oder in anderen Drittländern. Facebook überträgt Ihre Daten gemäß seiner Datenschutzrichtlinie nur in Länder, für die ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorliegt oder auf Grundlage geeigneter Garantien für die Sicherheit Ihrer Daten. Facebook ist nach dem EU-US Privacy Shield zertifiziert und bietet hierdurch ein angemessenes Datenschutzniveau: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.

Die Datenschutzrichtlinien von Facebook können Sie hier aufrufen: https://de-de.facebook.com/policy.php

Wir als Anbieter der Facebook-Page verarbeiten Ihre Daten nur, wenn und soweit Sie mit unserer Facebook-Page interagieren (zB wenn Sie einen Kommentar abgeben oder einen Beitrag liken), oder wenn Sie uns kontaktieren (zB wenn Sie uns eine Nachricht schicken). Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitungen ist einerseits Art 6 Abs 1 lit a DSGVO, wenn Sie ihre Einwilligung zur Verarbeitung erteilt haben, sowie Art 6 Abs 1 lit b DSGVO, wenn Sie uns eine vertragsrelevante Anfrage schicken (zB einen Antrag auf Mitgliedschaft in unserem Verein oder eine Kontaktaufnahme als Teilnehmer unserer Initiative „Ich bin ein Bienenschutzgarten“). Sie können eine Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie den Kommentar oder den betreffenden Inhalt löschen.

Bestellung über unseren Webshop

Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit, über unseren Webshop die dort angebotenen Produkte (nach Verfügbarkeit) zu bestellen. Die von Ihnen im Rahmen der Bestellung angegebenen Daten (Name, Versandadresse, Rechnungsadresse, Zahlungsinformationen) werden von uns zum Zweck der Bestellabwicklung und Vertragserfüllung verarbeitet. Weiters verarbeiten und speichern wir Ihre Daten zum Nachweis der Rechnungslegungspflicht.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die Vertragserfüllung (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO) und die Erfüllung unserer steuer- und unternehmensrechtlichen Pflichten (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO). Ihre Daten werden für Dauer von 7 Jahren ausschließlich auf unseren elektronischen Systemen in Österreich gespeichert. 

Die für den Versand notwendigen Daten geben wir an folgende Empfänger weiter: Lieferdienst (zB Österreichische Post).

WeTransfer

Zur Übermittlung von Daten verwenden wir regelmäßig WeTransfer. WeTransfer ist eine Onlineplattform zum Versand großer Datenmengen. Inhaberin ist WeTransfer BV, Willem Fenengastraat 19, 1096 BL Amsterdam, Niederlande. Die Kontaktinformationen von WeTransfer lauten: E-Mail: legal@wetransfer.com, Tel: +31 (0) 6111111272. 

WeTransfer speichert alle aus der EU durchgeführten Übertragungen nur auf Servern, die sich in einem Land der EU befinden. Die Ermittlung des jeweiligen Landes erfolgt anhand der IP-Adresse des zugreifenden Geräts.

Bei der Verwendung von WeTransfer verarbeitet WeTransfer folgende Daten:

  • IP-Adresse
  • E-Mailadresse des Absenders
  • E-Mailadresse des Empfängers
  • Personenbezogene Informationen in der Benachrichtigung für den Empfänger (sofern sie solche Informationen angeben)
  • IP-Adresse des Empfängers (beim Zugriff auf die Daten)
  • Dateinamen, Größe, Typ
  • Sprachpräferenz
  • Typ und Version des verwendeten Internetbrowsers
  • Typ und Version des verwendeten Betriebssystems
 
WeTransfer verarbeitet diese Daten zum Zweck, den Dateiversand über das Internet abwickeln zu können. WeTransfer verarbeitet einen Teil dieser Informationen weiters zum Zweck, seinen Service vor unbefugter Verwendung zu schützen sowie um statistische Auswertungen über die Verwendung des Dateiversands zu erstellen. WeTransfer speichert die ermittelten Daten für eine Dauer von 12 Monaten.

Wenn Sie uns Daten mit Hilfe von WeTransfer selbst übermitteln, erteilen Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung der Daten, indem Sie WeTransfer verwenden. Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.

Wenn wir selbst Daten mit Hilfe von WeTransfer übermitteln, erfolgt dies auf Grundlage eines Auftragsdatenverarbeitungsvertrages, in welchem sich WeTransfer uns gegenüber verpflichtet hat, seine Verpflichtungen nach der Datenschutzgrundverordnung einzuhalten.

Beim Upload der Daten über die Website von WeTransfer werden die Daten verschlüsselt übertragen und gespeichert. Wir empfehlen jedoch, die Daten vor dem Upload mit Hilfe entsprechender Programme in eine passwortgeschützte Datei zusammenzufassen und dann diese Datei hochzuladen. Das Passwort sollte separat an den Empfänger übermittelt werden. 

Weitere Informationen zum Datenschutz und die Datenschutzerklärung von WeTransfer finden Sie unter: https://wetransfer.com/legal/privacy

Ihre Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer Daten

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten von Ihnen bei uns verarbeitet werden (Art 15 DSGVO). Sie haben das Recht, Ihre Daten berichtigen oder löschen zu lassen (Art 16 DSGVO), die Verarbeitung Ihrer Daten ganz oder teilweise einzuschränken (Art 18 DSGVO), die Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen (Art 21 DSGVO) und Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit geltend zu machen (Art 20 DSGVO).

In Bezug auf Daten, die wir aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeiten, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit schriftlich per Post an die oben angegebene Adresse oder per E-Mail an info@bienenschutzgarten.atzu widerrufen. 

Sollte wider Erwarten Ihr Recht auf rechtmäßige Verarbeitung Ihrer Daten verletzt werden oder sollten Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten haben, setzen Sie sich bitte gerne mit uns in Verbindung. Sie haben außerdem auch das Recht, eine Beschwerde bei der österreichischen Datenschutzbehörde oder bei einer anderen Datenschutz-Aufsichtsbehörde in der EU erheben.